News

Exkursion 3b, 3c Klassen: Landesausstellung Wiener Neustadt

Auf den Spuren von Maximilian I

Am 3. Oktober 2019 besuchten die 3b und 3c-Klasse die Landesausstellung in Wr. Neustadt.
Im Museum St. Peter an der Sperr, dem ersten Ziel unserer Exkursion, konnten wir bereits vorhandenes Wissen erweitern und dieses mit Anekdoten und Geschichten über das Leben von Maximilian I und dessen Familie erweitern. Ein besonderes Highlight waren der Anblick des Corvinus-Bechers von Matthias Corvinus und eine Originalmünze aus dem Lösegeld für die Befreiung von König Richard Löwenherz.
Unser nächster Stopp war die Militärakademie Wr. Neustadt, der Geburts- und Sterbeort Maximilians I.
Die Führung nahm ihren Anfang im Hof der Milak, wo wir die imposante Wappenwand bestaunten. Wir wurden in die St. Georgs- Kathedrale geführt, wo sich sowohl das Taufbecken als auch das Grab Maximilians, unter dem Hochaltar, befinden. Eine äußerst interessante Video-Animation über die Geschichte Wr. Neustadts rundete die gelungene Exkursion ab.
(Text und Photos: Pollak Gabriela)